Sebastian Bayer gehört einfach ins Fernsehen

Sebastian Bayer gehört einfach ins Fernsehen

Nun kann man den sympathischen, zwei Meter großen Radio- und Fernsehmoderator Sebastian Bayer auch in bewegten Bildern sehen und hören. Hier geht’s zum neuen Video des Kommunikationsprofis.

Warum richtet sich der Autofokus immer wieder auf Sebastian aus? -  „Weil er ins Fernsehen gehört!“, antwortete eine gute Freundin. Das einstige Radio- und Fernsehkind der 80er kehrte in den 90er Jahren den Medien den Rücken zu und gab als Schlagzeuger in verschiedenen Bands mehr als 500 Konzerte in ganz Europa. 1999 arbeitete er als Vertriebsmitarbeiter und Kommunikationstrainer in verschiedenen Unternehmen. Doch er kehrte zurück, und seit 2010 steht Sebastian Bayer wieder voller Begeisterung vor Mikrofon und Kamera.

Sebastian Bayer (38) hat als Kommunikations- und Verkaufstrainer, Coach und Fernsehmoderator schon viel Erfahrung gemacht. Als Kommunikationsexperte mit psychologischem Background ist er mit seiner emotional gewinnenden Art kunden- und lösungsorientiert in Gesprächsführung und Fragestellung. So ist er ideal für Businessmoderationen - egal welche Art von Event.

Das könnte Sie auch interessieren