7. Kelheimer Wirtschaftsforum mit Moderatorin Jeannine Tieling

Moderatorin Jeannine Tieling moderiert Abendveranstaltung bei Wirtschaftsforum

„Räume der Inspiration und Innovation: Was macht Kelheim wettbewerbsfähig?“ Mit dieser Frage beschäftigte sich das 7. Wirtschaftsforum im niederbayerischen Kelheim. Moderiert wurde die Abendveranstaltung in den Räumen der Heidrive GmbH von 5 Sterne Moderatorin Jeannine Tieling. Die studierte Diplom-Geographin fühlte sich im Themenfeld der gemeinsamen Veranstaltung der Stadt Kelheim und des Vereins „Zukunft Kelheim e. V. Stadtmarketing “ fast ein wenig heimisch: Ging es doch um Stadt- und Standortmarketing, um Stadt- und Regionalentwicklung.

Neben einem Vortrag von Prof. Dr. Harald Pechlaner , Inhaber des Lehrstuhls für Tourismus und Leiter des Zentrums für Entrepreneurship an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, bildete das von Moderatorin Jeannine Tieling geleitete gut 45-minütige Expertengespräch den Höhepunkt des Netzwerkevents.

Die vier Teilnehmer der Podiumsdiskussion debattierten vor rund 80 geladenen Gästen aus der lokalen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft über Wettbewerbsfähigkeit, Status quo und Zukunftsaussichten der Stadt Kelheim. 5 Sterne Moderatorin Jeannine Tieling bündelte die Beiträge der Experten, hakte geschickt nach, wo etwas unklar war, kitzelte kritische wie konstruktive Anregungen aus den Podiumsteilnehmern heraus.

5 Sterne Moderatorin Jeannine Tieling hat die Moderation des 7. Kelheimer Wirtschaftsforums richtig viel Spaß gemacht. Ihr Fazit: „Die Themen Stadt- und Standortmarketing finde ich unheimlich spannend, schon allein aus meinem eigenen Werdegang her begründet. Und Diskussionen, in denen wirklich konträr diskutiert wird, sind für den Moderator echte Arbeit, um den Überblick zu behalten. Das hat was!“

Foto: 5 Sterne Moderatorin Jeannine Tieling mit ihren Gästen der Podiumsdiskussion: (von rechts nach links): Prof. Dr. Harald Pechlaner, Horst Hartmann (1. Bürgermeister der Stadt Kelheim), Helmut Pirthauer (CEO der Heidrive GmbH) und Reiner Dannhorn (Erster Vorsitzender „Zukunft Kelheim e.V. Stadtmarketing“)

Das könnte Sie auch interessieren