Kiez-Talkshow Scharfgestellt St. Pauli ab sofort als Homeoffice-Format

Astrid Rolle und Peter G. Dirmeier punkten als Duo auf Messe, Gala und im TV.

Während der aktuellen Corona-Pandemie fallen immer mehr Veranstaltungen sowie auch beliebte TV-Formate ins Wasser. Die beiden 5 Sterne Moderatoren Astrid Rolle und Peter G. Dirmeier talken seit Oktober 2018 auf dem Hamburger Kiez mit ihrer spannenden Show „Scharfgestellt St. Pauli“. Doch leider fällt auch dieses tolle Event Corona zum Opfer.

Aber es gibt gute Nachrichten! Ab sofort gibt es die beliebte Kiez-Talkshow „Scharfgestellt St. Pauli“ als Homeoffice-Format. Die Zoom-Show nennt sich folgerichtig „Scharfgestellt Zuhause“. Ganz frisch veröffentlichen wir hier die Pilotfolge mit der Sexologin Ann-Marlene Henning, dem Leiter der berümten Davidwache, Ansgar Hagen und dem Singer-Songwriter Jann Klose aus New York.

Und noch bessere News: Die erste Folge im Livestream findet am Dienstag, den 28. April um 17 Uhr statt! Dann mit dabei sind die Bestseller-Autorin Ildikó v. Kürthy und der Hamburger Entrepreneur Lars Meier, der u. a. das Festival "Keiner Kommt" initiiert hat, um KünstlerInnen der Hansestadt zu helfen (www.keinerkommt.de). Schaltet live ein auf Facebook „Scharfgestellt St. Pauli“.

Die beiden Moderatoren Astrid Rolle und Peter G. Dirmeier stehen für Weltklasse-Moderation und rocken jede Veranstaltung. Sie harmonisieren als Duo auf der Bühne, sind sich so ähnlich und könnten doch nicht verschiedener sein. Und genau dieser geniale Mix zeichnet die beiden 5 Sterne Moderatoren aus!

Das könnte Sie auch interessieren